Projekte

Sommer, Sonne, Santa Barbara!!!

Willkommen am Santa Barbara Beach! Wir holen den Sommer und das Urlaubsgefühl in die Kita.

Erholung am "Strand" oder in der Hängematte, Wasserspiele und Baden, auf "Entdeckungstour" mit dem Boot oder eine Erfrischung an der Beach-Bar... alles ist möglich auf unserer eigenen kleinen Urlaubsinsel und in den nächsten Wochen freuen wir uns auf viele gemeinsame Endeckungen und Erlebnisse.

Zuwachs am Santa Barbara Beach

Bei einem gemeinsamen Singen auf dem Spielplatz wurden vier unbekannte Tiere entdeckt, die es sich nun als neue "Inselbewohner" am Santa Barbara Beach gemütlich machen.

Das neue KiTa-Gesetz

Die Ideen, Vorschläge und Forderungen, die für das neue Niedersächsische KiTa-Gesetz eingereicht wurden, damit es bessere Bedingungen für die Kinder, Familien und die Pädagogischen Fachkräfte gibt, sind leider nicht umgesetzt worden. Um darauf aufmerksam zu machen, hat der Caritasverband zu einer Aktion aufgerufen, mit dem Titel: „Schillert schön – ist aber nix drin“. Unser Beitrag ist ein kurzer Film. Bei Interesse hier der Link:

https://youtu.be/ZaNC0emweVc

Ostern erleben

Jede Gruppe hat sich eine „Geschichte“ von Jesus genauer angesehen und dazu eine Erlebnisstation vorbereitet. Diese sind ab Mittwoch, 24.03., in der Barbara-Kirche aufgebaut. Wir werden bis Ostern die Kirche als Ort nutzen, um die Ostergeschichte zu erleben. Ihr seid/ Sie sind herzlich eingeladen, am Nachmittag oder auch am Wochenende, ebenfalls die Osterstationen zu erkunden. Über interessierte Besucher freuen wir uns!

Der Winter ist da!

Juhu... endlich Schnee!!! Was für ein Abenteuer! Die Kinder hatten großen Spaß... Schitten fahren, Schneemann bauen, im Schnee versinken, Schneeengel machen und so vieles mehr.

Päckchen packen

Leider können wir zur Zeit nicht gruppenübergreifend arbeiten, das bedeutet, die Kinder begegnen sich weniger oder gar nicht, es finden keine gemeinsamen Projekte oder Treffen statt und auch das Frühstücken mit Kindern aus anderen Gruppen ist nicht möglich.

Um aber dennoch in Kontakt zu bleiben, haben sich die Gruppen im Januar gegenseitig Pakete gepackt und geschenkt.

Advent in St. Barbara

Die Advents- und Weihnachtszeit beginnt! Es ist viel geplant in der Kita und drum herum:

Das Haus ist bereits adventlich geschmückt und es ist viel Zeit zum Spielen, Werken, Basteln, Singen,... und sich begegnen. Es gehört aber auch dazu die Tage zu zählen, bis endlich Weihnachten ist.

Im Gemeindehaus gibt es in diesem Jahr ein Weihnachtszimmer. Jede Gruppe hat an einem Tag in der Woche diesen besonderen Raum, mit einer Krippenlandschaft, gemütlicher Leseecke, der "Wichtelfamilie Poggemann" und einer kleinen Werkstatt, um den Wichteln bei der Arbeit zu helfen.

Außerdem möchten wir die Familien und vielleicht den ein oder anderen Spaziergänger teilhaben lassen an unserer Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Dazu planen wir Lieder, kurze Filme, Rätsel,... aufzunehmen und "durch" das Fenster im Gemeindehaus zu projizieren.

Und am Freitag 27.11. starten auch Maria und Josef ihren Weg und ziehen um die Barbarakirche.

Herzliche Einladung an alle sich auf diese Art gemeinsam mit uns auf das große Fest vorzubereiten.

Wir wünschen allen eine schöne, gemütliche und gesunde Adventszeit.

St. Martin

In diesem Jahr feierten wir St. Martin mal etwas anders... Mit vielen Ideen, großer Mühe und voller Begeisterung bastelten die Kinder in den Tagen zuvor eifrig an den unterschiedlichsten Laternen. Jede ist ein unverwechselbares Einzelstück. Am 11.11. sahen und hörten die Kinder die Geschichte von St. Martin und dem armen Bettler. Am Nachmittag zogen die Kinder gruppenintern und leider ohne ihre Eltern durch die Barbarakirche. Und dennoch durfte jedes Kind ein bisschen so wie Martin sein... Jede/r konnte etwas Selbstgebackenes zum Teilen für die Familie mitnehmen und die bunten Laternen leuchten nun für alle zu Hause.

Der Herbst ist da

Auch in diesem Jahr konnten die Kinder wieder Kartoffeln aus unserem Garten und Äpfel von den verschiedenen Bäumen ernten. Daraus wurden jede Menge Leckereien gekocht. Im Familiengottesdienst verschenkten wir die Gaben außerdem noch an andere.

 

 

Die ersten Wochen

Ein herzliches Willkommen an alle "alten und neuen" Familien in der Kita St. Barbara. Vieles ist wieder wie vor der "Coronazeit" und dennoch gibt es noch viele Einschränkungen für uns alle.

Wir freuen uns aber darüber, dass alle Kinder (wieder) jeden Tag gerne in die Kita kommen und wir hier Zeit miteinander verbringen dürfen.